Lemming Loppet

Am 21.01.18 fand bei perfekten Bedingungen der 3. Lemminge Loppet am Kniebis statt. Bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt war der Schnee hart und stell. Dank den kräftigen Schneefällen seit Mitte der Woche konnte der Lemminge Loppet erstmals über die geplante Strecke stattfinden.

So konnte zwischen der 15km Runde und der 30km gewählt werden. Nach einer Einführungsrunde auf der Nachtloipe ging die Strecke parallel zur Schwarzwaldhochstraße auf der Zollstockspur Richtung Zuflucht bevor es über die 6er Spur und die Nachtloipe wieder Richtung Skistadion ging. Ich entschied mich spontan am Freitag zu starten und meldete vor Ort für die 15km Distanz nach. Gleich nach dem Start ging es sofort zur Sache, da direkt nach der Einführungsrunde eine Sprintwertung anstand. Leider hatte ich in dieser Phase den Anschluss an eine größere Gruppe verloren, sodass gleich zu Beginn ein Loch zwischen mir und der Gruppe war. Am ersten Anstieg gelang mir dann der Aufschluss zur Gruppe. Auf dem Rückweg der Zollstockspur versuchte ich am nächsten Anstieg zu einer Gruppe aufschließen, welche ca. 50m vor meiner Gruppe befand. Leider gelang mir nicht der Anschluss am Berg, wodurch die Gruppe auf der Ebene davonzog und ich mich wieder in der ursprünglichen Gruppe befand, mit welcher ich auch bis zum Ziel mitlief, bevor sie auf den letzten Kilometern auseinander viel. Im Ziel war ich in meinem ersten Langlaufrennen 10. Nächstes Jahr gibt es die 4. Auflage des Lemming Loppet, hoffentlich dann mit mehr Sindelfinger Triathleten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s