Start in die (Winter-) Triathlonsaison

Bei kalten aber trockenen Bedingungen haben die Triathleten aus Sindelfingen in Rheinfelden ihren ersten Wettkampf der Saison absolviert.

War der Feldberg bei der Anfahrt nach Rheinfelden noch mit Neuschnee überzogen, lagen die Temperaturen im Rheintal zumindest im positiven Bereich.

20190505_092536.jpg

Aufgrund der kühlen Witterung haben sich die Veranstalter entschieden die erste Wechselzeit zu neutralisieren. Deshalb war es möglich sich nach dem Schwimmen trockene Kleidung anzuziehen.

Für die Zuschauer bot sich dadurch  ein ungewohntes Bild:  Eine Wechselzone ganz ohne Hektik. Manch Einer analysierte gar direkt in der Wechselzone seine Schwimmleistung   😀

Die Radstrecke musste zweimal befahren werden und hatte gleich zu Beginn eine steile 14% Rampe. Spätestens danach war es allen Athleten wieder warm. Die Laufstrecke musst ebenfalls zweimal absolviert werden, stellte aber keine besondere Herausforderung dar.

Nach 700 m Schwimmen, 26 km Rad fahren und 7 km Laufen kam Team 1 der

Startgemeinschaft VfL Sindelfingen/ TSV Calw auf Platz 3 der Landesliga Süd. Lediglich eine Platzziffer fehlte auf Platz 2. Eine weitere Platzziffer fehlte auf den ersten Platz.

Unsere zweite Mannschaft wurde 12.

Nächstes Wochenende sind die Triathleten aus Sindelfingen in Neckarsulm am Start.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s