Triathlon Erbach

Am Sonntag fand der dritte Wettkämpf der BaWü-Liga in Erbach statt. Neben der 1. Mannschaft in der BaWü-Liga starteten ebenfalls die 2. und 3. Mannschaft in der Landesliga Süd in Erbach.

Geschwommen wurden etwas zu lang geratene 1500 Meter im sehr warmen See. Anschließend 45 Kilometer leicht wellig durch die Donauebene und anschließend 10 flache Kilometer entlang der Donau.

Nach dem Schwimmen im badewannenwarmen See kam Max, gefolgt von Patrick, Alex, Andi und Peter aus dem Wasser. Auf dem Rad bildete sich nach kurzer Zeit eine große Radgruppe in der Max, Patrick und Alex mitfuhren. Dahinter waren Andi und Peter in der Verfolgergruppe.

Auf der 10 Kilometer langen Laufstrecke waren die Temperaturen bereits auf über 35°C im (nicht vorhandenen) Schatten gestiegen. Dank fünf Wasserstationen auf der Laufstrecke waren die Temperaturen trotzdem noch einigermaßen erträglich.

dsc06089.jpg

Im Ziel kam zuerst Patrick an, anschließend Max, Andi und Peter. Da die Leistung nicht für eine vordere Platzierung gereicht hat, muss die 1. Mannschaft nächstes Wochenende in Welzheim in der Zwischenrunde starten. Dort ist eine Leistungssteigerung notwendig um den Startplatz in der BaWü Liga für die nächste Saison zu verteidigen.

Racefacts Erbach:

  1. Mannschaft BaWü Liga: 12. Platz
  2. Mannschaft Landesliga Süd: 7. Platz
  3. Mannschaft Landeliga Süd: 11. Platz

p1120926.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s